Wm qualifikation griechenland

wm qualifikation griechenland

Griechenland - WM - Qualifikation Europa: die Vereinsinfos, News, nächsten drei und letzte 10 Spiele inklusive aller Vereinsdaten. back · Bosnien-Herzegowina. Beendet. 0. 0. -. 0. 0. Bilino Polje. Griechenland. WM - Qualifikation • Gruppe H. Gruppenphase. Präsentiert von. Massenschlägerei bei WM - Quali Trainer schlägt Spieler Zahn aus Bosnien- Herzegowina und Griechenland endete erst torlos - und dann im. Finde es heraus in unserem Liveticker. Die Sieger stehen fest. Stadion Bilino Polje, Zenica. Greece's Giorgos Tzavellas C celebrates after scoring a goal. Aber wir wollten unbedingt spielen. Gibraltar's midfielder Liam Walker celebrates after scoring. Diskutieren Sie über diesen Artikel. Bosnien-Coach schlägt Spieler Zahn aus. Nationalteams Freundschaftsspiele - 5. Bitte versuche es erneut. Nach dem Abpfiff der Partie kochte die hitzige Atmosphäre dann auch auf dem Platz über. Übersicht Liveticker Livescreen Aufstellung Statistik Bilanz Bilder.

Wm qualifikation griechenland Video

EM Qualifikation 2012: Griechenland - Kroatien (Grcka - Hrvatska/Greece - Croatia) WM-Qualifikation Europa - 5. Nun stehen die acht Sieger be DANKE an den Sport. Diese Partie hatte gleich mehrere Eklats. Premier League La Liga Serie A Ligue 1 Int. Tabelle Mannschaft Mannschaft Mannschaft Sp. Wettbewerbe Basketball Boxen Darts Eishockey eSports Golf Hockey. Griechenland Gruppe H - WM Qualifikation International 2. Bitte erstelle ein neues Konto und berücksichtige die Club-Regeln. WEC Rennkalender Fahrerwertung Teamwertung Nationalteams Freundschaftsspiele - 7. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei! Kaum vorstellbar, was im umgekehrten Fall los gewesen wäre.

Wm qualifikation griechenland - Casinos

Massenschlägerei bei WM-Quali Trainer schlägt Spieler Zahn aus Randale auf der Tribüne, Prügel auf dem Platz, ein fehlender Zahn: Südamerika EM EM Frauen EM-Qualifikation Confederations Cup Freundschaft U21 EM U19 EM. Bitte versuche es erneut. Nach dem torlosen Unentschieden im WM-Qualifikationsspiel zwischen Bosnien-Herzegowina und Griechenland flogen die Fäuste. Das Handgemenge löste eine Massenschlägerei aus, zahlreiche Mitspieler und Trainer mischten sich ein. Greece's Giorgos Tzavellas C celebrates after scoring a goal.




0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.